Ganz ehrlich…

Wenn mich heute Abend ein Typ mit dem Hubschrauber abholen würde, empfände ich ihn als einfallslos.

by devote Romantikerin

—————————————————————

Weiterlesen:

https://devoteromantikerin.com/2015/08/25/pretty-woman-reloaded/

22 Gedanken zu “Ganz ehrlich…

  1. Mic sagt:

    Okay, dann eher mit dem Pferd aus dem Pferdetransporter eine romantische Runde im (hoffentlich vorhandenen) Wald drehen. Und wenn die Gelüste dann doch obsiegen, kann man auch an einem Sattel festgebunden werden. Hab ich aus den Karl-May-Filmen gelernt.

    Gefällt 1 Person

  2. Master Dan sagt:

    Ganz romantisch und klassisch: eine Pferdekutsche.
    Ab auf eine Runde um das Eis zu brechen und immer schön winken bei der Gaffer am Strassenrand.
    Danach geht zur Stallung wo das Pferd abgehängt, gestriegelt und versorgt wird.
    Ganz sanft und ruhig würde ich sagen „So, das Pferd ist zufrieden und wie ist es mit dir?“
    Dabei würde ich deine Hand nehmen und dich in ein andere Bereich der Stall führen.
    Sattel-Lederriemen und Zügeln hängen aus urigen Holzgebälke.
    Auf ein Strohballen ist für zwei gedeckt.
    „Willst du meine Vorspeise oder mein Dessert sein?…“

    Gefällt 1 Person

  3. waldstern sagt:

    Ich weiß nicht, es mach mir ein komisches Gefühl. Gut, du arbeitest in einem anderen Sektor männlichen Seins. Aber trotzdem, diese unendliche Anforderungen an den Mann. Die kann er doch gar nicht erfüllen! Und was er macht, machte er falsch. Kommt er mit dem Hubschrauber, ist es falsch, kommt er mit der Kutsche, ist es falsch und kommt er gar nicht, ist er ein Schlappschwanz.

    Gefällt 1 Person

    1. Devote Romantikerin sagt:

      Hhm…das mit dem Hubschrauber war eine sarkastische Anspielung auf 50 Shades of Grey und sollte genau das Gegenteil andeuten. Nämlich dass ich die hohen Anforderungen an „Märchenprinzen“ – Millionen auf dem Konto, sieht super aus, Hubschrauber, Firmenimperium – eher als langweilig empfinde.

      Gefällt mir

    2. Master Dan sagt:

      Moment mal,die Kutsche war doch „Appetiterregend“ und nicht falsch. 🙂

      Ohne irgendjemand zu beleidigen, die Einstellung gewissen Doms ist gelinde gesagt verstört. Ich kann absolut verstehen wenn weibliche Subs die Auswahlkriterien enger definieren. Es geht dabei nicht darum das unmögliche zu suchen sondern die Unmöglichen aus zu sortieren.

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s