Sag’s mir!

Liebe Leserinnen und Leser

Heissen Dank für eure Kommentare. Ich liebe es, von euch zu lesen.

Manchmal gibt es Themen und Anliegen, die nicht spezifisch zu einem Blogartikel gehören. Für diesen Fall habe ich extra eine Sonderrubrik „Kommentare“ geschaffen, ihr findet sie in der oberen Leiste ganz rechts.

Bitte schreibt in Zukunft alle eure Ideen, Wünsche, Bedürfnisse, Fragen, die sonst nirgends hinpassen, dort hinein.

Ganz lieben Dank.

Die devote Romantikerin

6 Gedanken zu “Sag’s mir!

  1. Breisgaumaster sagt:

    Ich verfolge deine Blogs ja schon eine geraume Weile. Sie sind nett geschrieben, gar keine Frage.
    Schmunzeln muss ich ueber den von dir gewaehlten Begriff der „alpha female sub“. Eigentlich haettest du getrost auch „Wunschzettelsub“ schreiben sollen, die einen „Frauenversteher“ sucht. Schon richtig, dass Dom seine Sub verstehen soll. So wie er sie fuehren und leiten soll, so hat er sie auch aufzufangen. Das ganze ist aber getragen von einem beidseits getragenen Machtgefaelle. Die Akzeptanz dessen ist die Grundlage dessen, was gerne mit „ssc“ umschrieben wird.
    Also aus meiner Sicht bedeutet das, weniger darueber schreiben, als es einfach zusammen geniessen.

    Gefällt 1 Person

  2. Master Dan sagt:

    In Zeiten wo Hollywood ein Dominante Mann als Krank darstellt und wo „Schlag mich, beiss mich, gib mir Tiernamen“ als Herausforderung zwischen Prosecco schlürfende Bar-Tussis Mode ist, kann darüber zu schreiben doch nicht verkehrt sein.
    Devote Romantikerin, bleib bitte eine „Wunschzettelsub“, wie öde wäre es wenn du zur „Ja-und-Amen“ Fraktion gehören würdest…

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.