Lay Lady lay

Keine Ahnung, was Bob Dylon damals im Sinn hatte, als er den Song komponierte. Dafür habe ich für gewöhnlich ein umso genaueres Bild vor meinem geistigen Auge, wie eine von mir geschriebene Szene weiter gehen könnte.

So war es auch, als ich einen Abschnitt zur Fortsetzungsgeschichte auf der Gäste-Spielwiese beisteuerte.

Neu darf ich dort neben CC, Ruhrpott123 und Leopold auch Iblistor begrüssen. Klingt alles nach männlichen Pseudonymen. Hey – bin ich hier das einzige Mädchen unter den Kerls? Wo bleibt die weibliche Verstärkung?

Aber, ach ja, ich schweife ab. Das neueste Kapitel ist geschrieben und hat einen weiteren glänzenden Kick in die Geschichte gebracht.

Tja, so geht das halt, wenn  man als Dom arglos in das Haus einer völlig Fremden geht…

Gibt das Foto oben ein Detail der Geschichte preis? Und der Titel? Gibt es Zusammenhänge?

Oder steht das Bild für „meine Sicht auf die Dinge“? Von allem ein wenig, vielleicht? Zuviel will ich ja nicht verraten.

Find’s heraus….     „Die Kontaktanzeige“

 

 

5 Gedanken zu “Lay Lady lay

    1. Devote Romantikerin sagt:

      Ich sehe, das braucht ein bisschen exklusive Motivation. Du kannst zwischen zwei Varianten wählen:
      1) *blinzel“, von-unten-zuckersüss-bittend-guck mit Decolleté in deiner Blickschneise
      2) Trau dich! Das ist eine Order! *Peitschen-Zisch*
      Wähle. Und schreite zur Tat.

      Gefällt mir

  1. Mic sagt:

    Ach Mann, ich wünschte, ich hätte dafür auch nur ein ganz klein wenig geistige Kapazität frei! Aber ich komm mit allem anderen schon nicht hinterher bzw. klar. Ich muss gestehen, deswegen auch noch nicht reingelesen zu haben, ansonsten könnte ich mich vielleicht nicht zurückhalten.

    Ich brauche mehr Stunden am Tag, mehr Schmalz im Hirn und mehr Glück im Herz. Dann könnte das was werden.

    Aber auch (oder gerade) ohne mich kommt da bestimmt was ganz Tolles bei heraus!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s