Hinter’n Gedanken

Liebe JanJan

Leider muss ich dich und deine lüsternen Hintergedanken verantwortlich für diesen Post machen.

Sensibel wie ich bin, bleiben deine Andeutungen in meinen Gehirnwindungen…stecken. Und so kam es, dass die

Kommentarspalte

für immer ihre Unschuld verlor.

Schäm‘ dich!

 

pf_1452027671

 

 

 

30 Gedanken zu “Hinter’n Gedanken

  1. JanJan sagt:

    Tzzzz also ich erkenne ja hier eindeutig: DIESE Unschuld (sofern es je eine gab!) muss bereits lange vor meinen Gedanken verloren gegangen sein 😈 ABER, also so rein vorbeugend, melde ich mich doch Sonntag mal lieber zur Beichte an, nötig ist es selbstverständlich nicht, aber… ach man weiß ja nie…
    Habe irgendwie gerade so ein fettes grinsen im Gesicht 🙂

    Gefällt 3 Personen

  2. Master Dan sagt:

    Uhm, also ich kenne JanJan nicht soo gut aber ich bezweifle das sie sich dafür schämen wird 🙂

    Ich musste aber beim Wort „Beichte“ definitiv grinsen…
    Ich weiss nicht was bei meiner Beichte eher geschehen würde: entweder treib ich den Pfarrer ins Selbstmord oder er muss sich bei meine Erzählung gleich selbstbefriedigen 🙂

    Gefällt 2 Personen

      1. Chaosvater sagt:

        die Gedanken sind frei … wer kann sie erraten? – sie ziehen vorbei, wie nächtliche Schatten! soweit ich weiss: Walther von der Vogelweide …. aber bitte, was hat der mit der Eisspalte zu tun? nix!!! nicht einmal Wikidingsbums konnte mir da weiter helfen; ich schalte auch mal, was das betrifft, mein Kopfkino aus! – wohl doch eher Po-S……

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s